+++ Wir sind zertifizierter TOA Systempartner +++ Wir sind zertifizierter TOA Systempartner +++ Wir sind zertifizierter TOA Systempartner +++ Wir sind zertifizierter TOA Systempartner +++

A-5006

Digitale Mischverstärker


Der A-5006 ist ein  60 W Desktop-Mixer-Leistungsverstärker für eine Einheit im halben Rack. Die Eingänge 1 und 2 können sowohl für MIC- als auch für LINE-Klangerzeuger eingestellt werden, und ihr Ausgang ist sowohl mit hochohmigen (100 V- und 70 V-Leitungen) als auch niederohmigen (4 Ω) Lautsprecheranschlüssen kompatibel. Die Funktionen können mit einem PC über die spezielle Einstellsoftware eingestellt werden. Der A-5006 ist ideal für den Einsatz als Leistungsverstärker in kleinen kommerziellen Einrichtungen und Konferenzräumen. Durch die Verwendung eines optionalen Rack-Montagewinkels kann er in einem EIA Standard-Geräterack  (1 Höheneinheit) montiert werden.




  • 60 W
  • 2 x Mic/Line-Eingänge mit Mute-Funktion
  • Parametrischer 5-Band-Equalizer für jeden Ein- und Ausgang (DSP)
  • Ferngesteuerte Master-Lautstärkeregelung
  • Mute (Priorität Mic 1: Manuelle Stummschaltung)
  • Kompressor für Eingang 1 und 2



  • Spezifikation

  • A-5006

    A-5012

    Spannungsversorgung

    100 - 240 V AC, 50 / 60 Hz

    100 - 240 V AC, 50 / 60 Hz

    Nennausgangsleistung

    60 W

    120 W

    Frequenzbereich

    50 Hz - 20 kHz (1/8 Nennleistung)

    50 Hz - 20 kHz (1/8 Nennleistung)

    Klirrfaktor

    < 1 % (bei 1kHz, Nennbelastbarkeit)

    < 1 % (bei 1kHz, Nennbelastbarkeit)

    Ausgänge

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω) , 100 V (170 Ω),

    Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω), 100 V (170 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω) , 100 V (83 Ω),

    Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω), 100 V (83 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

    Leistungsaufnahme

    106 W (Nennleistung)

    207 W (Nennleistung)

    Fremdspannungsabstand

    70 dB(A) (LINE 1 - 4: 70 dB(A) oder mehr, MIC 1, 2: 50 dB(A) oder mehr)

    70 dB(A) (LINE 1 - 4: 70 dB(A) oder mehr, MIC 1, 2: 50 dB(A) oder mehr)

    Anzahl Kanäle

    1

    1

    Anschließbare Mikrofone

    2

    2

    Eingänge

    EINGANG 1, 2: MIC -60 dBV, LINE -20 dBV, MIC/LINE wählbar

    2,2 kΩ, eletronisch symmetriert, steckbarer Schraubklemmenblock (5-polig)

    EINGANG 3, 4: LINE -20 dBV, 10 kΩ, unsymmetrisch, Cinch

    EINGANG 1, 2: MIC -60 dBV, LINE -20 dBV, MIC/LINE wählbar

    2,2 kΩ, eletronisch symmetriert, steckbarer Schraubklemmenblock (5-polig)

    EINGANG 3, 4: LINE -20 dBV, 10 kΩ, unsymmetrisch, Cinch

    Steuereingänge

    Stummschaltung und fernsteuerbare Master-Lautstärke

    Stummschaltung und fernsteuerbare Master-Lautstärke

    Ausgänge

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω) , 100 V (170 Ω),

    Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω), 100 V (170 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω) , 100 V (83 Ω),

    Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

    Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω), 100 V (83 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

    Ausführung

    Kunstharz, Stahlblechplatte, lackiert, schwarz

    Kunstharz, Stahlblechplatte, lackiert, schwarz

    Abmessungen

    210 x 52.5 x 375 mm (B x H x T)

    210 x 52.5 x 375 mm (B x H x T)

    Gewicht

    3.6 kg

    3.9 kg

    Zubehör (enthalten)

    CD (Einrichtungs-Software) x 1, Großer abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 1, Kleiner abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 2, Unterlegscheibe (*2) x 6, Befestigungsschraube für Halterung (M3 x 10) (*2) x 6, Netzkabel (2 m) x 1, (*2) Bei Verwendung des optionalen MB-15B-BK oder MB-15B-J die mit diesem Gerät mitgelieferten Befestigungsschrauben verwenden

    CD (Einrichtungs-Software) x 1, Großer abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 1, Kleiner abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 2, Unterlegscheibe (*2) x 6, Befestigungsschraube (M3 x 10) (*2) x 6, Netzkabel (2 m) x 1, (*2) Bei Verwendung des optionalen MB-15B-BK oder MB-15B-J die mit diesem Gerät mitgelieferten Befestigungsschrauben verwenden

    Stromaufnahme


    3 A (max.)

  • Ausschreibungstext
  • Ausschreibungstext zum Produkt:                                

    Der Mischverstärker verwendet digitale Class-D-Technologie mit einer Ausgangsleistung von 60 W und verfügt über 4 Eingänge und umschaltbaren 100V-(170 Ohm-), 70V-(83 Ohm-)Line-Ausgang oder 4 Ohm niederohmigen Ausgang. Die Eingänge 1 und 2 müssen elektronisch symmetriert und über rückseitig angebrachte DIP-Schalter wählbar sein, die MIC oder LINE mit Prioritätsfunktionen am Eingang 1 anbieten. Die Eingänge 3 und 4 werden über Cinchbuchsen unsymmetrisch mit LINE verbunden. Die Eingänge 1, 2 und die Ausgangsanschlüsse erfolgen über 5-polige, abnehmbare Klemmenleisten. Das Gerät soll einen Frequenzgang von 50 Hz-20 kHz haben. Die Funktionen der digitalen Signalverarbeitung (DSP) müssen über den PC mithilfe der mitgelieferten Software (auf CD aufgezeichnet) verfügbar sein, die an den RJ45 LAN-Port angeschlossen ist; die parametrische 5-Punkt-Entzerrung an jedem Eingang und Ausgang, die Kompression ON/OFF an den Eingängen 1 und 2 und die Verstärkung können unabhängig voneinander an jedem Eingang eingestellt werden. Der Mischverstärker muss über einen spannungslosen Kontakt mit Stummschaltung oder einen vorher festgelegten Pegel verfügen und kann über die mitgelieferte Software aktiviert oder deaktiviert werden. Wird am Eingang 1 ein Mikrofon mit Talk-Schalter verwendet, werden alle Audiosignale anderer Quellen stummgeschaltet. Die Master-Lautstärke des Geräts kann extern mithilfe eines 10 kOhm Regelwiderstandes, der an der Rückseite des Geräts angeschlossen ist, ferngesteuert werden. Die LED-Anzeige auf der Frontplatte soll Power (grün), Signal (grün), Peak (rot), Failure (rot) anzeigen. Die Spannungsversorgung muss Universal AC 100-240 V AC sein. Die Einheit darf nur einen Standard-Rackplatz für EIA-Bauteile mit halber Breite verwenden und hat die Abmessungen 210 (B) X 52,5 (H) X 375 (T) mm (8,27 x 2,07 x 14,76). Das Gewicht beträgt 3,6 kg (7,94 lb.) und ist in schwarzer PS-Harz-Frontplatte mit schwarzem oberflächenbehandeltem Stahlblechgehäuse ausgeführt. Optionales Zubehör für Rack-Einbau: Halbbreite Blindplatte: MB-15-BK Rack-Verbindungsbügel: MB-15B-J Rack-Verbindungsführung: YA-706


  • Download
  • BroschüreDatenblattBedienungsanleitung



A-5006

A-5012

Spannungsversorgung

100 - 240 V AC, 50 / 60 Hz

100 - 240 V AC, 50 / 60 Hz

Nennausgangsleistung

60 W

120 W

Frequenzbereich

50 Hz - 20 kHz (1/8 Nennleistung)

50 Hz - 20 kHz (1/8 Nennleistung)

Klirrfaktor

< 1 % (bei 1kHz, Nennbelastbarkeit)

< 1 % (bei 1kHz, Nennbelastbarkeit)

Ausgänge

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω) , 100 V (170 Ω),

Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω), 100 V (170 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω) , 100 V (83 Ω),

Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω), 100 V (83 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

Leistungsaufnahme

106 W (Nennleistung)

207 W (Nennleistung)

Fremdspannungsabstand

70 dB(A) (LINE 1 - 4: 70 dB(A) oder mehr, MIC 1, 2: 50 dB(A) oder mehr)

70 dB(A) (LINE 1 - 4: 70 dB(A) oder mehr, MIC 1, 2: 50 dB(A) oder mehr)

Anzahl Kanäle

1

1

Anschließbare Mikrofone

2

2

Eingänge

EINGANG 1, 2: MIC -60 dBV, LINE -20 dBV, MIC/LINE wählbar

2,2 kΩ, eletronisch symmetriert, steckbarer Schraubklemmenblock (5-polig)

EINGANG 3, 4: LINE -20 dBV, 10 kΩ, unsymmetrisch, Cinch

EINGANG 1, 2: MIC -60 dBV, LINE -20 dBV, MIC/LINE wählbar

2,2 kΩ, eletronisch symmetriert, steckbarer Schraubklemmenblock (5-polig)

EINGANG 3, 4: LINE -20 dBV, 10 kΩ, unsymmetrisch, Cinch

Steuereingänge

Stummschaltung und fernsteuerbare Master-Lautstärke

Stummschaltung und fernsteuerbare Master-Lautstärke

Ausgänge

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω) , 100 V (170 Ω),

Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (83 Ω), 100 V (170 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω) , 100 V (83 Ω),

Abnehmbarer Anschlusssblock (5-polig)

Lautsprecher: 4 Ω, 70 V (42 Ω), 100 V (83 Ω), abnehmbare Schraubklemme (5 Pol)

Ausführung

Kunstharz, Stahlblechplatte, lackiert, schwarz

Kunstharz, Stahlblechplatte, lackiert, schwarz

Abmessungen

210 x 52.5 x 375 mm (B x H x T)

210 x 52.5 x 375 mm (B x H x T)

Gewicht

3.6 kg

3.9 kg

Zubehör (enthalten)

CD (Einrichtungs-Software) x 1, Großer abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 1, Kleiner abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 2, Unterlegscheibe (*2) x 6, Befestigungsschraube für Halterung (M3 x 10) (*2) x 6, Netzkabel (2 m) x 1, (*2) Bei Verwendung des optionalen MB-15B-BK oder MB-15B-J die mit diesem Gerät mitgelieferten Befestigungsschrauben verwenden

CD (Einrichtungs-Software) x 1, Großer abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 1, Kleiner abnehmbarer Anschlussstecker (5-polig) x 2, Unterlegscheibe (*2) x 6, Befestigungsschraube (M3 x 10) (*2) x 6, Netzkabel (2 m) x 1, (*2) Bei Verwendung des optionalen MB-15B-BK oder MB-15B-J die mit diesem Gerät mitgelieferten Befestigungsschrauben verwenden

Stromaufnahme


3 A (max.)

Ausschreibungstext zum Produkt:                                

Der Mischverstärker verwendet digitale Class-D-Technologie mit einer Ausgangsleistung von 60 W und verfügt über 4 Eingänge und umschaltbaren 100V-(170 Ohm-), 70V-(83 Ohm-)Line-Ausgang oder 4 Ohm niederohmigen Ausgang. Die Eingänge 1 und 2 müssen elektronisch symmetriert und über rückseitig angebrachte DIP-Schalter wählbar sein, die MIC oder LINE mit Prioritätsfunktionen am Eingang 1 anbieten. Die Eingänge 3 und 4 werden über Cinchbuchsen unsymmetrisch mit LINE verbunden. Die Eingänge 1, 2 und die Ausgangsanschlüsse erfolgen über 5-polige, abnehmbare Klemmenleisten. Das Gerät soll einen Frequenzgang von 50 Hz-20 kHz haben. Die Funktionen der digitalen Signalverarbeitung (DSP) müssen über den PC mithilfe der mitgelieferten Software (auf CD aufgezeichnet) verfügbar sein, die an den RJ45 LAN-Port angeschlossen ist; die parametrische 5-Punkt-Entzerrung an jedem Eingang und Ausgang, die Kompression ON/OFF an den Eingängen 1 und 2 und die Verstärkung können unabhängig voneinander an jedem Eingang eingestellt werden. Der Mischverstärker muss über einen spannungslosen Kontakt mit Stummschaltung oder einen vorher festgelegten Pegel verfügen und kann über die mitgelieferte Software aktiviert oder deaktiviert werden. Wird am Eingang 1 ein Mikrofon mit Talk-Schalter verwendet, werden alle Audiosignale anderer Quellen stummgeschaltet. Die Master-Lautstärke des Geräts kann extern mithilfe eines 10 kOhm Regelwiderstandes, der an der Rückseite des Geräts angeschlossen ist, ferngesteuert werden. Die LED-Anzeige auf der Frontplatte soll Power (grün), Signal (grün), Peak (rot), Failure (rot) anzeigen. Die Spannungsversorgung muss Universal AC 100-240 V AC sein. Die Einheit darf nur einen Standard-Rackplatz für EIA-Bauteile mit halber Breite verwenden und hat die Abmessungen 210 (B) X 52,5 (H) X 375 (T) mm (8,27 x 2,07 x 14,76). Das Gewicht beträgt 3,6 kg (7,94 lb.) und ist in schwarzer PS-Harz-Frontplatte mit schwarzem oberflächenbehandeltem Stahlblechgehäuse ausgeführt. Optionales Zubehör für Rack-Einbau: Halbbreite Blindplatte: MB-15-BK Rack-Verbindungsbügel: MB-15B-J Rack-Verbindungsführung: YA-706


BroschüreDatenblattBedienungsanleitung